CIB sponsors LibreOffice Conference in Spain

This year the LibreOffice Conference 2019 (LibOCon) will take place from September 10 to 13 in Almería, Spain. The conference is the main annual meeting for the LibreOffice community and ecosystem. As in the past, CIB is proud to be one of the main sponsors again.

If you are attending the conference, don’t forget to check your conference bag; you will find several gadgets as well as information about our products and offers. Take a look at your raffle ticket and find out if you‘ve won one of the special and exclusive prizes!

Before the conference don’t forget to install the mobile app doXisafe, directly available for free from Google Play and App Store.

Our LibreOffice team will present the latest updates and developments sponsored by CIB. You can find the timetable here or on doXisafe by entering the code libocon2019timetable.

And there‘s more! If you are looking for a new job opportunity bring your CV! Our recruiters will be there scouting talents for our offices in Valencia, Las Palmas de Gran Canaria and Tenerife. Don’t miss this opportunity!

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB auf dem Nürnberg Digital Festival

Zehn Tage lang steht Nürnberg im Zeichen von Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und Blockchain. Vom 12. bis 22. Juli 2019 findet das Nürnberg Digital Festival statt – für unsere Kollegen vor Ort fast schon eine Pflichtveranstaltung!

So sind die CIB-Mitarbeiter vom Standort Nürnberg mit dabei und nehmen an Vorträgen verschiedener Unternehmen teil, wie etwa der DATEV, der Consorsbank oder der ING. Unter anderem drehen sich die Präsentationen um die spannenden Themen Digitalisierung, KI, Automatisierung, Big-Data und Blockchain, insbesondere im Umfeld von Banken, Versicherungen, Steuerberatern, Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern. Also genau unser Metier! Außerdem ist es die perfekte Gelegenheit, CIB und unsere Lösungen vorzustellen sowie sich mit anderen Unternehmen aus den Bereichen zu vernetzen.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB auf der DOXNET Fachkonferenz

Einmal im Jahr findet in Baden-Baden die DOXNET statt – und CIB war wieder mit dabei! Neben zahlreichen Fachvorträgen berichteten Unternehmen in spannenden Präsentationen von interessanten Konzepten und Ideen rund um die Themen Dokumenten- und Outputmanagement.

Die Veranstaltung vom 24. – 26. Juni diente zum einen dazu, die Entwicklungen und Bedürfnisse am Markt weiterhin im Blick zu haben und neue Projekte der Branche kennenzulernen. Zum anderen stand aber vor allem das Networking im Vordergrund: So konnten Geschäftsbeziehungen mit einem unserer langjährigen Partner vertieft und neue Kontakte geknüpft werden. Folgetermine zur Vorstellung unserer Lösungen stehen auch schon fest.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

LibreOffice Community Meeting Spanien

Nach FLISoL, LibreItalia und dem Community Meeting in Deutschland zeigte sich CIB nun auch in Valencia! Am 25.05. fand dort das erste Treffen der spanischen LibreOffice Community statt.

Die Veranstaltung richtete sich an ein breites Publikum und setzte sich vor allem aus interessanten Vorträgen zu verschiedenen spannenden Themen zusammen, wie z.B. die Migration von LibreOffice in valencianischen Behörden. CIB spielte hier als einer der wenigen Anbieter von LibreOffice mit Langzeitsupport eine besondere Rolle.

Außerdem wurde das Event dazu genutzt, sich innerhalb der Community besser zu vernetzen und die Geschäftsbeziehungen in Spanien auszuweiten – mit Erfolg!

Die kommende Veranstaltung, an der wir teilnehmen werden, ist die OW2con’19 in Paris! Seid gespannt auf Neuigkeiten zu CIB Lösungen!

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

LibreOffice: four open source weekends

FLISoL, LibreItalia conference, German and Spanish community meetings

In April and May we demonstrated our commitment towards the open source community: dedicating four weekends completely to LibreOffice and its local communities!

15° FLISoL (Festival Latinoamericano de Instalación de Software Libre)

On April 27, CIB attended the the largest Latin American Free Software advocacy event aimed at all types of audiences. For the first time it took place in Munich, Germany. The aim: to share experiences and knowledge about free and open source software with conversations, demos and workshops. Our team contributed with a speech about LibreOffice and the improvements available thanks to the commitment of German public administrations.

Have a look at our presentation.

German LibreOffice community meeting

The following weekend, from May 3 to 5, our team joined the German LibreOffice community meeting organized by The Document Foundation at Linuxhotel in Essen. The aim: This annual fixed date represents the opportunity to summarize what has been achieved during the last year and to plan new activities.

LibreItalia Conference

Focusing on the international rather than just the German market, relationships with other LibreOffice communities are constantly growing. For this reason, from May 11 to 12, we attended the 6th LibreItalia Conference, the annual meeting of the Italian LibreOffice community which took place in Palermo, Sicily.
The aim: This year’s edition was not only focused on LibreOffice, but also on other communities like OpenDataSicilia, Mozilla Italia or Ubuntu Italia. The event was a great opportunity to learn more about the different ways to work and interact with the open source communities as well as introducing the new OASIS ODF Advocacy Open Projects.

Next step: Spanish LibreOffice community meeting in Valencia on May 25.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB-Networking auf der CC-Partner Fachtagung

Am 4. April fand die Competence Center Fachtagung an der Hochschule München statt. Die Networking-Veranstaltung dient dazu, die Kommunikation zwischen Industrie, Wissenschaft und Studierenden zu fördern. Eine willkommene Gelegenheit für CIB, sich zu präsentieren!

Unser Team war mit einem Stand vor Ort und kam so in Kontakt mit Studierenden, die sich über unsere Jobangebote informierten.

Zudem fanden mehrere Vorträge über aktuelle IT-Themen und -Projekte statt: Blockchain, agile Methoden, Innovation und vieles mehr!

Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein Get-together in lockerer Atmosphäre mit Band und Buffet.

Am CIB-Stand konnten viele interessierte Besucher gezählt werden und inzwischen haben uns schon diverse qualifizierte Bewerbungen erreicht.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB auf der CC-Partner Fachtagung an der Hochschule München

Als Schnittstelle zwischen Studierenden, Industrie und Wirtschaft, findet einmal jährlich die Competence Center Partner Fachtagung an der Hochschule München statt – zum einen Präsentationsfläche neuester Ergebnisse, zum anderen eine Networking-Möglichkeit.

CIB wird sich dieses Jahr auf der Fachtagung präsentieren und spannende Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Quereinsteiger anbieten.

Besuchen Sie uns am 03.04.2019 auf der 12. CC-Partner Fachtagung, an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München (Lothstr. 64)!

Wir freuen uns, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Teile diesen Post:

4 Jahre CIB labs S.L.

Am 27.03.2015 wurde unser Standort auf Gran Canaria gegründet. Seitdem ist viel passiert!

Wir sind gewachsen!

Die Mitarbeiterzahl ist von ursprünglich 3 auf mittlerweile 29 angestiegen – und wir wachsen weiter!

Aus anfänglichem Arbeiten im Home-Office wurde gemeinsames Arbeiten im Co-Working. Vom Mietbüro im Geschäftsviertel Triana fand 2017 der Umzug in das firmeneigene und stattliche Jugendstilgebäude in der denkmalgeschützten Calle Perojo 29 statt.

Mittlerweile sind unterschiedliche Entwicklungsprojekte fest in Las Palmas angesiedelt. Unser Support-Team in Spanien betreut nicht nur unsere deutschen Kunden, sondern hat seit letztem Jahr zusätzlich neue Supportleistungen für unseren Kunden HYVE übernommen. Und auch das Marketing wird von Spanien aus in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Produktverantwortlichen ausgeführt.

Und es geht weiter! Umbauten des Gebäudes sowie der Zukauf weiterer Büroflächen sind in Planung! Schon Ende des Jahres wollen wir auf bis zu 40 Mitarbeiter wachsen, um Entwicklung, Vermarktung und Betreuung neuer Lösungen weiterhin in gewohnter Qualität zu garantieren!

Die Geburtstagsfeier

Gefeiert wurde auf der sonnigen Dachterrasse. Einstieg war eine kleine Fragerunde von Geschäftsführer Ulrich Brandner zu geschichtlichen sowie kuriosen Details rund ums Unternehmen. Anschließend wurde gemeinsam angestoßen und nach spanischer Art geschmaust!

Auf die nächsten 4 Jahre!

Let´s CIB!

Teile diesen Post:

CIB visiting FOSDEM 2019

A new edition of FOSDEM (Free and Open source Software Developers‘ European Meeting) just ended. Our CIB LibreOffice team this year was represented by Thorsten Behrens, Michael Stahl and Marina Latini.

The event is held annually during the first weekend of February, at the „Université Libre de Bruxelles„. For our team, attending FOSDEM means to be involved in a full week of meetings and collateral events related to LibreOffice and other open source communities.

This year „The Document Foundation“ changed the ordinary schedule, organizing the majority of the internal meetings before the conference itself started. Like the company is actively involved in the LibreOffice ecosystem, the outcomes were really good, including for CIB.

The week started with the well established two-day Hackfest on January 30th and 31st. These days, our team also attended the Certification Committee and the Board of Directors“ meetings

The „LibreOffice Certification Program“ organized by „The Document Foundation“ certifies the growth and the expertise of all the professionals who are constantly involved in the LibreOffice ecosystem. The main focus is professional support for development, training and migration to LibreOffice. We can provide certified CIB Support for each area guaranteed by the certification program.

Friday 1st was a whole day of meetings with the Board, the Membership Committee and the team.  From Saturday 2nd on, CIB was attending the two-day conference: In the „Open Document Editors devroom“ Michael Stahl was presenting the important changes done for improving the Traced Changes. The full recording with the slides is available here. Thorsten Behrens was presenting how to Cross-build LibreOffice for x86 architecture with Docker. Click  here for the presentation and slides.

After the technical presentations, our team ended the first day of FOSDEM with the annual community dinner, a nice networking evening at „Betacowork Coworking Brussels“. Three different kinds of pasta were directly cooked by the „LibreItalia community“ together with our Marina Latini.

The last day of FOSDEM was a great networking opportunity to meet in person several community members and companies involved in the open source ecosystem. From 12 till 15 o´ clock the LibreOffice certification exams took place – and we are proud to announce that Katarina and Thorsten Behrens were certified as LibreOffice professional trainers.

Stay tuned for more insights and…

let’s CIB!

Teile diesen Post:

SEA:Hackathon in modulE

modulE wurde vergangenes Wochenende Schauplatz des weltweit ersten Hackathons zum Thema „Resiliente Städte“.

Über 50 Teilnehmer*innen arbeiteten in weniger als 20 Stunden an Ideen und Konzepten, die unsere Städte mittels zukunftsweisender Technologien wie KI oder 3D-Druck resilienter gegen die Auswirkungen des Klimawandels machen sollen.

Der Architekt Markus Stenger kümmerte sich zu Beginn mit seinem Vortrag über „Resiliente Städte“ um all diese Fragezeichen in den Köpfen der über 50 Teilnehmer*innen. Im Anschluss gab es zwei spannende Workshops von Dr. Robert Jenke (KI) und Trevor McConnell (3D-Druck). Herausforderungen, wie zunehmende Extremwetter, Wasserknappheit oder gesundheitliche Beeinträchtigungen im städtischen Raum sollten gelöst werden.

Die zehn Teams setzten sich aus Teilnehmer*innen des Zertifkatsprogramm „Soziale Innovationen“ und „Urbane Nachhaltigkeit“ der Social Entrepreneurship Akademie (SEA) sowie des Academic Program for Entrepreneurship (APE) zusammen.

Chatbots für Gebäudebegrünung, Straßen aus dem 3D-Drucker und ein Warnsystem für Dachlawinen gehörten zu den preisgekrönten Ideen. Auf die Gewinner wartete eine kritische Jury mit Barbara Lersch (Hans Sauer Stiftung), Maximilian Irlbeck (Zentrum Digitalisierung Bayern), Dr. Ursula Triebswetter (Landeshauptstadt München), Ulrich Brandner (CIB software GmbH), Anne Doerner (Social Entrepreneurship Akademie) und Prof. Klaus Sailer (Strascheg Center for Entrepreneurship).

Für die Teams gab es interessante Preise, wie ein Gutschein für den Makerspace im Wert von 500€, Gutscheine für Polarstern, einen Cook & Code Gutschein und von unserem Geschäftsführer Ulrich Brandner ein Arbeitsplatz in unserem Startup- und Eventspace modulE!

Das innovativste Projekt „Cool Streets“ ist ein neuer Straßenbelag aus recyceltem, durchlässigem Plastik, der bei starken Niederschlägen mehr Wasser als asphaltierte Straßen aufnehmen kann. Eine Moosschicht unter der 3D gedruckten Straßenschicht sorgt darüber hinaus für Abkühlung in heißen Sommermonaten. Der Gutschein für den MakerSpace ging an das Team mit dem partizipativsten Projekt: „Plant your City“, eine künstliche Intelligenz für ein ansprechendes Chatbotsystem, um Bürgerinnen und Bürger bei Gebäudebegrünung zu beraten.

Neben Sebastian Planck von der Social Entrepreneurship Akademie machten Sponsoren, wie die Hans Sauer Stiftung, das Zentrum für Digitalisierung.Bayern und wir, die CIB, dieses spannende Wochenende möglich. Und damit die für die Mehrheit der Teilnehmer*innen erste Auseinandersetzung mit Drohnen, Sensoren und 3D-Druckprogrammen.

Bei Tischtennis, Bier und Häppchen wurde nach Ende des Hackathons noch fleißig weiter diskutiert und philosophiert. Das Event hat eindrucksvoll gezeigt: modulE ist nicht nur ein Startup-Space sondern auch für Events und Workshops vielseitig einsetzbar. Wir freuen uns auf weitere Events mit Partnern, Entrepreneuren und spannenden Themen!

Let´s CIB!

Danke an Fabian Stoffers für die Fotos

Teile diesen Post: