CIB gründet allotropia software GmbH aus

CIB labs GmbH gründet neues Startup allotropia software GmbH

München und Hamburg – 13. Januar 2021

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Prozessen und Workflows werden datenschutzkonforme, universell einsetzbare und innovative Softwarelösungen immer wichtiger. CIB gründet passend dazu das Startup allotropia software GmbH aus, um an innovativen OpenSource-Lösungen für die digitale Zusammenarbeit zu arbeiten.

Als einer der führenden Firmen hinter der Bürosuite LibreOffice, und als etabliertes Softwarehaus im Bereich Geschäftsprozessmanagement (BPM) – mit dessen Lösungen pro Jahr mehrere Milliarden Dokument generiert werden – sieht CIB erhebliche Mehrwerte, Standardsoftware vom Kaliber LibreOffice als Teil des Softwarebaukastens verfügbar zu haben.

“Mit der auch durch die Pandemie beschleunigten digitalen Transformation von Wirtschaft und öffentlichem Sektor sehen wir erhebliche Nachfrage nach integrierbaren, sicheren und DSGVO-konformen Digital Document Lifecycle-Lösungen,” sagt Uli Brandner, Geschäftsführer und Inhaber der CIB Gruppe. “Wir investieren seit vielen Jahren in LibreOffice, als Baustein unserer Lösungen, und gehen nun den nächsten Schritt mit der Ausgründung einer dedizierten Firma, welche sich ausschließlich auf OpenSource-Cloudlösungen fokussieren kann.
Wir sind überzeugt, dass uns die Jahrzehnte Erfahrung des allotropia-Teams entscheidende Vorteile und einen Vorsprung verschafft, und vertrauen auf ihre Qualitätsarbeit.”

Das LibreOffice-Beratungsgeschäft sowie die Lösung “LibreOffice powered by CIB” werden wichtige Bausteine im Portfolio der CIB bleiben, wenn diese Leistungen in Zukunft durch die allotropia software GmbH erbracht werden. “Für unsere Kunden erzeugt dies eine win-win-win-Situation: mit einem verlässlichen Partner wie der CIB, der Verfügbarkeit von ständig verbesserter Standard-Software auf OpenSource-Basis, sowie der Agilität eines innovativen Startups in der Entwicklung neuer Lösungen”, fügt Uli Brandner hinzu.

“Wir freuen uns über die neue Herausforderung und die Gelegenheit, uns voll und ganz auf LibreOffice und verwandte OpenSource-Produkte konzentrieren zu können. Die Zukunft wird absolut spannend für diesen Code, der bereits 30 Jahre Entwicklung hinter sich hat und auf solch unterschiedliche Systeme wie Mainframes und Mobiltelefone portiert wurde. Darauf aufbauend werden wir neue Lösungen entwickeln, die noch allgegenwärtiger, wiederverwendbarer und portabler sein werden. OpenSource hat sich in vielen Bereichen der Softwareindustrie als Standard durchgesetzt, und wird es auch hier tun!” sagt Thorsten Behrens, Geschäftsführer und Eigentümer von allotropia software GmbH.

allotropia logo

Über allotropia software GmbH

Die Firma allotropia software GmbH bietet Dienstleistungen, Beratung und Produkte rund um LibreOffice und weiteren OpenSource-Technologien an.

Gegründet in 2020 durch fünf langjährige Entwickler des Projekts, ist das erklärte Ziel der neuen Firma, LibreOffice zu neuem Glanz zu verhelfen – in jeder denkbaren Form und in jedem Anwendungsszenario, wo heutzutage Bedarf für Office Productivity Software besteht.

Der Firmensitz der allotropia software GmbH ist in Hamburg, am Geburtsort des OpenOffice/LibreOffice Codes und -Projekts. Für weitere Informationen besuchen Sie allotropia.de oder folgen Sie @allotropiaEN auf Twitter.


Für weitergehende Informationen zu CIB und LibreOffice besuchen Sie libreoffice.cib.de oder folgen Sie @CIBsoftwareGmbH auf Twitter.

Teile diesen Post:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.