CIB software GmbH engagiert sich im Open-Source-Projekt LibreOffice

PDF-Know-how für die Community: Die CIB software GmbH beteiligt sich aktiv an der Weiterentwicklung des Open-Source-Projekts LibreOffice. Mit ihrem Expertenwissen leisten die Spezialisten für Dokumentenmanagement einen wichtigen Beitrag zur Dokumentenkonvertierung. LibreOffice-Dokumente können nun schneller und stabiler automatisiert ins PDF-Format umgewandelt werden.

Als Vorreiter in allen Themen rund um Dokumentenmanagement und PDF-Erstellung ist die CIB software GmbH immer daran interessiert, neue Entwicklungen voranzutreiben und die beste Lösung für alle Anwender zu ermöglichen. Deshalb engagiert sich das erfolgreiche IT-Unternehmen auch im Open-Source-Projekt LibreOffice. Das kostenlose Office-Paket ist aus dem OpenOffice-Projekt hervorgegangen. Es wird von der Stiftung The Document Foundation koordiniert und von Spezialisten aus der LibreOffice-Community kontinuierlich weiterentwickelt.

Bessere Massenkonvertierung

Bei LibreOffice beteiligt sich die CIB software GmbH an einer wichtigen Verbesserung: Dokumente sollen automatisiert und im Hintergrund von einem Dateiformat in ein anderes unterstütztes umgewandelt werden können – zum Beispiel vom LibreOffice-Format ODT nach PDF. Bisher war dieser Vorgang nur mit Einschränkungen bezüglich der Geschwindigkeit und Stabilität möglich. Die automatisierte Massenkonvertierung von Dokumenten ist vor allem für Unternehmen und Kommunen von Bedeutung, die LibreOffice in ihren Dokumentenworkflow einbinden wollen, beispielsweise um Vorlagen zu erstellen und daraus Kundenkorrespondenz zu generieren. Viele Unternehmen, die Linux als Betriebssystem verwenden, haben LibreOffice im Einsatz.

Neue Softwarebibliothek

Möglich wird der verbesserte automatisierte Konvertierungsprozess durch die neue Software- Bibliothek ”liblibreoffice“, an der die CIB software GmbH mitarbeitet. Dieser Programm-Bestandteil befindet sich in einer laufenden Entwicklungsphase. In künftigen LibreOffice-Installationspaketen soll er zum Einsatz kommen. Die CIB software GmbH wird sich auch weiterhin in der LibreOffice- Community engagieren, sodass alle Anwender bald von den Software-Verbesserungen profitieren können.

Teile diesen Post:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.