CIB invoice toolbox: E-Rechnung leicht gemacht

Die E-Rechnung spart Zeit, Papier sowie Versand- und Personalkosten. Sie ist leicht archivierbar und wird direkt in einem maschinenlesbaren Format versendet. Sobald sie beim Empfänger eingeht, wird sie direkt in seine Systeme eingespeist, ohne dass manuelles Nacharbeiten nötig ist. Zudem ist die E-Rechnung der Papierrechnung inzwischen juristisch völlig gleichgestellt.

Laut dem Verband elektronische Rechnung (VeR) können E-Rechnungen gegenüber einer konventionellen Rechnung 40 bis 50 Prozent schneller verarbeitet werden. Ebenso hoch ist die Ersparnis an Materialkosten. Zudem ist das Risiko möglicher Transaktionsfehler bei E-Rechnungen wesentlich geringer.

Die E-Rechnung kann viel, hat jedoch technische Hürden

An eine gültige E-Rechnung werden allerdings sehr hohe Anforderungen gestellt. Gemäß der EU-Richtlinie 204/55/EU muss eine E-Rechnung in einem „strukturierten elektronischen Format ausgestellt, übermittelt und empfangen werden, das ihre automatische und elektronische Verarbeitung ermöglicht“.

Eine Rechnung im PDF-Format oder ein eingescanntes Rechnungsformular erfüllen somit noch nicht die Anforderungen an eine E-Rechnung. Vielmehr muss eine rechtssichere E-Rechnung speziell strukturierte Daten enthalten – für die je nach Format unterschiedliche Rechnungsinformationen vorgeschrieben sind.

Diese Herausforderungen und viel mehr meistern Sie mit der CIB invoice toolbox – dem leistungsstarken SDK zum Generieren von E-Rechnungen.

CIB invoice toolbox: die Features

Komfortable Datenübertragung

Übermitteln Sie einfach Ihre Rechnungsdaten über die flexible API an die CIB invoice toolbox. Sie nimmt die Formatierung sowie notwendige Berechnungen dann automatisch vor. Zudem weist sie auf fehlende Daten hin.

Digitale Formate in E-Rechnung umwandeln

Wenn Sie Rechnungen als konventionelle PDF-Dateien oder in anderen digitalen Formaten vorliegen haben, unterstützt Sie die CIB invoice toolbox komfortabel bei der Konvertierung in eine gültige E-Rechnung.

Beim Einscannen automatisiert Daten einlesen

Papierrechnungen, die Sie vorliegen haben, müssen Sie nicht abtippen. In Kombination mit CIB doXiview und CIB deepER werden die Inhalte automatisch über Ihren Scanner eingelesen und daraus eine E-Rechnung erstellt.

Sie wollen mehr über die CIB invoice toolbox erfahren? Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produktseite!

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB announces LibreOffice on the Microsoft Store

Munich, August 8, 2019 – CIB, the innovation leader for output and document management, announces the availability of two different LibreOffice packages for the Microsoft Store: the first – a TDF branded version – is called LibreOffice Vanilla, while the second is called LibreOffice powered by CIB and is a CIB branded version of the software.

The two packages – which are based on the latest LibreOffice release from The Document Foundation – allow Windows 10 S users to easily download and install the leading free office suite for personal productivity on their PC. TDF branded version relies on the global LibreOffice community for assistance and help, while LibreOffice powered by CIB also provides online support, automatic updates and security fixes for 18 months.

“The package for the Microsoft Store extends LibreOffice powered by CIB product range for Windows, macOS and Linux, based on the following products: LibreOffice powered by CIB for Business, a business optimized version of LibreOffice; LibreOffice powered by CIB LTS (Long Term Support), focused on the needs of large organizations deploying LibreOffice as the cornerstone of their desktop productivity; and LibreOffice Online powered by CIB, a solution for the private cloud of organizations“, says Ulrich Brandner, CEO of CIB.

Applications on the Microsoft Store use the new generation packaging format MSIX/APPX, simple and secure, and are ready for deployment in Windows 10 S and beyond. Windows 10 S mode is a simplified version of Windows 10 for security and performance which offers the same experience. To improve security, it only allows Microsoft Store apps and requires Microsoft Edge for browsing.

CIB – with offices in Germany and Spain – is currently one of the largest contributors to LibreOffice development, with a global multilingual team with decades of hacking and consulting experience on the code base and the product. In addition, the company offers professional services for migrations and training, and fast-response support only for LibreOffice powered by CIB.

For additional information: libreoffice.cib.de.

Teile diesen Post:

Jetzt erhältlich: CIB kanzlei app für Android

Die CIB kanzlei app in der BASIS Version ist nun für eine weitere Plattform verfügbar: Neben der bereits veröffentlichten Variante für iOS können Steuerkanzleien nun auch ihren Android-Nutzern unsere mobile Lösung anbieten!

Registrierung und Bestellung der App erfolgen über myCIB, dem Online-Portal für alle CIB-Lösungen. Die Kanzleien personalisieren und verwalten ihre App dort selbstständig – ein weiterer Schritt in Richtung Digitalisierung.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

FIO SYSTEMS AG setzt auf CIB doXiview und CIB doXisign

Unser Geschäftspartner FIO SYSTEMS AG nutzt jetzt auch unsere digitale Dokumentenanzeige- und Signaturlösung.

Lösungen von CIB werden häufig angefragt und sind vielfach im Einsatz. Auch unsere Bestandskunden sind aufgrund der sich ändernden Marktanforderungen laufend auf der Suche nach neuen Lösungen. So auch die FIO SYSTEMS AG mit Sitz in Leipzig und seit 1999 als Softwareentwickler und IT-Dienstleister erfolgreich am Markt.

Bei einem Event zur Vorstellung der aktuellen CIB Lösungen zeigte FIO SYSTEMS starkes Interesse an CIB doXiview und CIB doXisign. In der anschließenden Evaluierungsphase konnten beide Lösungen die FIO SYSTEMS AG schließlich überzeugen. Mit unserer Software unterstützt FIO ihre Kunden bei der Beschleunigung der Geschäftsprozesse und Abschlüsse.

Wir bedanken uns bei der FIO SYSTEMS AG für das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

Press Release: LibreOffice powered by CIB product range announced

Munich, June 12, 2019 – CIB, the innovation leader for output and document management, announces LibreOffice powered by CIB product range, which represents a complete desktop/cloud productivity solution for companies and organizations of all sizes willing to deploy LibreOffice.

LibreOffice powered by CIB product range is based on the following products:

  • LibreOffice powered by CIB for Business, providing online support from a professional team, incremental updates and backport of security fixes for 18 months. The product is a business optimized version of LibreOffice, focused on the basic deployments issues of small and medium size organizations.
  • LibreOffice powered by CIB LTS (Long Term Support), providing professional support from a team of developers, incremental updates and backport of security fixes for 36 months. The product is focused on the needs of large organizations deploying LibreOffice as the cornerstone of their desktop productivity, which has to be integrated with third party applications and personalized according to specific user or business requirements.
  • LibreOffice Online powered by CIB, providing a cloud based productivity solution for the private cloud of organizations, based on the same engine of the desktop application and using the same document format, for a superior interoperability experience.

CIB – with offices in Germany and Spain – is one of the largest contributors to LibreOffice development, with a global multilingual team with decades of hacking and consulting experience on the code base and the product.

LibreOffice powered by CIB product range is immediately available from CIB. For additional information: libreoffice.cib.de.

Teile diesen Post:

Ankündigung: der CIB pdf brewer 3 kommt!

Der CIB pdf brewer 3 steht in den Startlöchern!

Ursprünglich Bestandteil unserer Document-Lifecycle-Management Lösung CIB office Module (CoMod), etablierte sich der CIB pdf brewer als eigenständige Lösung am Markt. Heute werden jährlich über drei Millionen Dokumente mit unserem brewer erzeugt!

Grund genug für ein umfassendes Update: Neben einem komplett neuen, modernen Look kommt der CIB pdf brewer 3 mit zahlreichen Verbesserungen und neuen Funktionen daher.

Weitere Infos zum Release folgen in Kürze.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

doXisafe: noch mehr tolle Features

Unsere kostenlose Lösung zum sicheren und einfachen Versand von Dokumenten enthält nach dem letzten Release zahlreiche Neuerungen. Ab sofort dürfen sich alle doXisafe-Nutzer über weitere, tolle Features freuen:

  • Drag & drop jetzt auch für angemeldete Nutzer: Einfach Dokumente in das Browserfenster ziehen und ablegen!
  • Kürzere Ladezeiten: Zeit sparen dank optimierter Ladezeiten – vor allem bei doXisafe Accounts mit vielen Dokumenten.
  • QR-Code: Verbesserte Lesbarkeit von QR-Codes für zuverlässigeres und einfacheres Scannen.

Übrigens: Als angemeldeter Nutzer ist die doXisafe-Erfahrung noch umfangreicher. Warum also nicht einfach kostenlos registrieren?

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

Größter deutscher Versicherer setzt auf CIB fluXcomprimator

Die größte Versicherung Deutschlands geht mit einer schnelleren Verarbeitung von Vertragsunterlagen an den Start.

Die Herausforderung?

Zu große Datenmengen führten beim PDF-Versand in zahlreichen Fällen zu Medienbrüchen. Daraus folgte oft ein deutlich erhöhter Verarbeitungsaufwand durch Ausdrucken und Versenden der Unterlagen per Post.

Die Lösung

Der CIB fluXcomprimator sorgt für die Hoch-Komprimierung von PDF-Dokumenten bei nahezu gleichbleibender Qualität. Somit können Vertragsunterlagen rein elektronisch in die Zentrale gesendet werden. Besonders interessant ist das für Dokumente mit integrierten Bilddaten, wie beispielsweise Personalausweise. Außerdem wird durch die Komprimierung eine optimale Ausnutzung von Speicherplatz bei der Archivierung von PDF-Dokumenten ermöglicht.

Rund 200.000 Nutzer profitieren von unserer Lösung

Mit dem CIB fluXcomprimator bieten wir eine leistungsstarke Lösung, die in bestehende Systeme integrierbar ist. Sie schließt Prozessketten im Unternehmen und ermöglicht einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung.

Für eine individuelle Beratung stehen wir gerne zur Verfügung.

Besuchen Sie unsere CIB fluXcomprimator-Website.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB doXisafe Release mit neuem Konzept

Heute ist es soweit!

Unsere Lösung zum schnellen, sicheren und kostenfreien Versand von Dokumenten geht mit einem neuen Look an den Start und es kommt noch besser: zusätzliche Features sind auch dabei!

Von nun an ist für alle Nutzer der Versand von Dokumenten noch sicherer, denn deren Verschlüsselung findet ab jetzt nicht erst in der Cloud, sondern noch vor dem Verschicken direkt lokal im Browser statt. Somit wird garantiert, dass niemand Daten, die nicht für ihn bestimmt sind, abfangen und einsehen kann!

Warum sich anmelden weiterhin lohnt:

Innerhalb des neuen User-Konzepts wird nun der Zugriff von CIB doXisafe auf die drei größten Cloudanbieter Dropbox, Google Drive und OneDrive ermöglicht. Bedeutet, jeder Nutzer, der auch einen oder mehrere der erwähnten Dienste nutzt, kann sich kinderleicht von doXisafe darauf verbinden und beliebig, von allen genutzten Plattformen, seine Dokumente zusammenstellen und mit anderen über unser CIB doXisafe teilen.

Vorteile:

  • Volle Administrationsmöglichkeiten auf allen Clouds – Ordner anlegen oder umbenennen und Dateien hochladen – über eine einzige Benutzeroberfläche, die von CIB doXisafe.
  • Dokumente, die geteilt werden, kann der Empfänger direkt im Browser über unseren doXiview angezeigt bekommen.
  • Über die Freigabefunktion kann eine Datei beliebig oft versendet werden, ohne dass ein neuer Versand-Ordner angelegt wird – das spart Speichervolumen!

Probiert es aus! Viel Spaß dabei.

Let´s CIB.

Teile diesen Post:

3. CIB Networking in Las Palmas

Das mittlerweise etablierte CIB Networking-Event fand bei fabelhaftem Wetter am Dienstag, 4.12.2018, zum dritten Mal statt.

In seiner Begrüßungsrede gab Uli Brandner für alle geladenen Gäste nicht nur eine kurze Einführung zum Unternehmen in Form von aktuellen Themen wie z.B. Green IT und Künstlicher Intelligenz, stellte Zusammenhänge zu unseren Lösungen und möglichen Kooperationsprojekten her, sondern erzählte auch von Plänen und Visionen für das historische Bürogebäude im Jugendstil.

Zur Abwechslung gab es diesmal Live-Musik vom Duo „String Shots“, die nicht nur eine wunderbare Begleitung zu Gesprächen bot, aber vor allem auch zum Tanzen und Musikgenuss einlud.

Große Begeisterung der ehemaligen Bewohner des Gebäudes rief nicht nur die an der Hauswand gezeigte Diashow mit Fotos von heute und damals hervor sondern auch unser Gewinnspiel. Für jeden Gast gab es eine Weihnachtskugel mit QR-Code, hinter dem sich für drei glückliche Gewinner Polaroidkameras versteckt hielten, die über unsere doXisafe App ermittelt wurden.

Die Kulisse war perfekt, um mögliche gemeinsame Projekte mit den eingeladenen Gästen zu besprechen, für eventuelle Kooperationen den Grundstein zu legen, kommende Events zum Mitarbeiter-Recruiting anzuschieben sowie unsere Suche nach einem neuen Bürogebäude kundzutun.

Wir freuen uns auf die nächsten Events im kommenden Jahr!

Let´s CIB.

 

Teile diesen Post: