Steuerberater überzeugt von doXigate

Die Anfragen steigen: CIB Lösung für einfachen, direkten und digitalen Dokumentenaustausch ist ab sofort bei AWI im Einsatz.

Die AWI TREUHAND Steuerberatungsgesellschaft, eine der großen und innovativen Kanzleien aus Augsburg, legt viel Wert auf die konstante Verbesserung und Vereinfachung ihrer Geschäftsprozesse. Deshalb ist sie ständig auf der Suche nach digitalen Lösungen für eine einfache Zusammenarbeit mit ihren Mandanten.

Vom Interessent zum Nutzer

AWI stellte die erste Anfrage für die CIB Kanzlei-App und wird diese einsetzen, sobald die Premium-Version Ende Q3-2019 verfügbar ist. Im gemeinsamen und intensiven Austausch rund um das Thema digitale Prozesse wurde auch die Dokumentenaustauschplattform vorgestellt.

Nun ist es soweit: Die im AWI-Design bereitgestellte CIB Lösung doXigate wird für den Austausch von Daten und Dokumenten mit Partnern und Mandanten genutzt.

Ziel: die Optimierung von Geschäftsprozessen durch den komplett digitalen Dokumentenaustausch.

Das bedeutet, dass:

  • Mandanten Unterlagen digital bereitstellen oder abholen können.
  • AWI Verträge und Formulare über doXigate bereitstellt, die von Mandanten digital ausgefüllt und unterzeichnet werden.
  • erforderliche Unterlagen nach Geschäftsprozessen sortiert ausgetauscht werden.

Vorteile: Prozesse werden schneller, übersichtlicher und sicherer.

Nächster Schritt: Unterlagen werden von den Mandanten mit der Kanzlei-App erfasst und über das individualisierte doXigate direkt der AWI bereitgestellt.

Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit mit der AWI TREUHAND Steuerberatungsgesellschaft und natürlich auf viele weitere doXigate-Nutzer!

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB pdf brewer geht in die 3. Runde

Da braut sich was zusammen: Die All-in-One Lösung zur Erstellung und Verarbeitung von PDF-Dokumenten erhält ein umfassendes Update.

Der CIB pdf brewer 3 steht ab sofort zum Download bereit!

Eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche schafft Übersichtlichkeit und fokussiert sich auf Funktionen. Der Nutzer findet sich schnell zurecht und lange Einarbeitungszeiten werden vermieden.

e-Rechnungen: Der neue “brewer” unterstützt zahlreiche e-Rechnungsformate, die mit der neuen EU-Gesetzgebung konform sind. Dazu zählen ZUGFeRD 2.0 und XRechnung, die zukünftig für die Rechnungsstellung an deutsche Behörden verpflichtend sind.

Sicherheit: Unterstützung von PDF 2.0. Für noch höheren Schutz von Dokumenten kann der verbesserte Verschlüsselungsmechanismus verwendet werden.

Komprimierung: Der CIB fluXkomprimator ist ab sofort Bestandteil des CIB pdf brewer und komprimiert PDFs erheblich. Die Qualität bleibt nahezu erhalten und die Lesbarkeit der Dokumente ist jederzeit gewährleistet. So werden Archivierungskosten reduziert und Medienbrüche beim digitalen Unterlagenversand vermieden.

Personalisierung: Durch seine hohe Anpassungs- und Integrationsfähigkeit ist unser “brewer” für Unternehmen so interessant wie nie. Mithilfe einer Schnittstelle können alle Funktionen des CIB pdf brewer in anderen Anwendungen zur Verfügung gestellt werden.

Der kostenlose CIB pdf brewer enthält alle aus der Benutzeroberfläche auswählbaren Funktionen in vollem Umfang. Lediglich e-Rechnungen werden mit einem Demo-Aufdruck versehen. Darüber hinaus gibt es den speziell auf Unternehmen zugeschnittenen CIB pdf brewer Business. Neben erweiterten Funktionen bei der Installation und API-Schnittstelle überzeugt die Business Version mit uneingeschränkter Erstellung von e-Rechnungen. Übrigens: Non-Profit-Organisationen erhalten den CIB pdf brewer Business kostenlos!

Ein weiteres Plus: Der CIB pdf brewer kommt ganz ohne Werbung oder Adware aus! Unser kompetenter und kostenloser Support bleibt ebenso bestehen und unterstützt Anwender gerne per Telefon oder E-Mail – egal, welche Version sie verwenden.

Lass dich von diesen und weiteren Neuerungen überzeugen und besuche die neue Landingpage!

Let’s brew, let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB announces LibreOffice on the Microsoft Store

Munich, August 8, 2019 – CIB, the innovation leader for output and document management, announces the availability of two different LibreOffice packages for the Microsoft Store: the first – a TDF branded version – is called LibreOffice Vanilla, while the second is called LibreOffice powered by CIB and is a CIB branded version of the software.

The two packages – which are based on the latest LibreOffice release from The Document Foundation – allow Windows 10 S users to easily download and install the leading free office suite for personal productivity on their PC. TDF branded version relies on the global LibreOffice community for assistance and help, while LibreOffice powered by CIB also provides online support, automatic updates and security fixes for 18 months.

“The package for the Microsoft Store extends LibreOffice powered by CIB product range for Windows, macOS and Linux, based on the following products: LibreOffice powered by CIB for Business, a business optimized version of LibreOffice; LibreOffice powered by CIB LTS (Long Term Support), focused on the needs of large organizations deploying LibreOffice as the cornerstone of their desktop productivity; and LibreOffice Online powered by CIB, a solution for the private cloud of organizations”, says Ulrich Brandner, CEO of CIB.

Applications on the Microsoft Store use the new generation packaging format MSIX/APPX, simple and secure, and are ready for deployment in Windows 10 S and beyond. Windows 10 S mode is a simplified version of Windows 10 for security and performance which offers the same experience. To improve security, it only allows Microsoft Store apps and requires Microsoft Edge for browsing.

CIB – with offices in Germany and Spain – is currently one of the largest contributors to LibreOffice development, with a global multilingual team with decades of hacking and consulting experience on the code base and the product. In addition, the company offers professional services for migrations and training, and fast-response support only for LibreOffice powered by CIB.

For additional information: libreoffice.cib.de.

Teile diesen Post:

doXisafe: Endlich mit einfach bedienbarer Oberfläche!

Unsere Lösung wird stetig verbessert! Besonderes Augenmerk: intuitive Nutzung für unserer User. Das und Weiteres hat sich im letzten Monat getan:

Neues Design: Die Startseite zeigt ab jetzt übersichtlich die wesentlichen Aktionsmöglichkeiten für Nutzer – ganz ohne Anmeldung. Für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs von doXisafe geht‘s über die entsprechenden Buttons bequem zum Anmeldebereich.

Schnellzugriff: Ab sofort haben auch registrierte Nutzer Schnellzugriff auf den Dokumentenversand.

Besserer Überblick: Aktionen im Zusammenhang mit neuen Dokumenten werden ab jetzt unter einem Menüpunkt zusammengefasst.

Die einfache und übersichtliche Revision von Freigaben wird ab sofort ermöglicht. Damit haben Nutzer ab heute eine bessere Kontrolle über gelöschte Dokumente oder abgelaufene Freigaben.

Vereinfachtes Arbeiten: Ab jetzt ist simultanes Arbeiten an mehreren Dokumenten möglich. Mit der neuen Funktion werden Dokumente in einem neuen Tab geöffnet, es kann jedoch bequem im doXisafe Account weitergearbeitet werden.

Es bleibt spannend! Weitere neue Features sind in Planung.

Let‘s CIB!

Teile diesen Post:

Jetzt erhältlich: CIB Kanzlei-App für Android

Die CIB Kanzlei-App in der Basis Version ist nun für eine weitere Plattform verfügbar: Neben der bereits veröffentlichten Variante für iOS können Steuerkanzleien nun auch ihren Android-Nutzern unsere mobile Lösung anbieten!

Registrierung und Bestellung der App erfolgen über myCIB, dem Online-Portal für alle CIB-Lösungen. Die Kanzleien personalisieren und verwalten ihre App dort selbstständig – ein weiterer Schritt in Richtung Digitalisierung.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

FIO SYSTEMS AG setzt auf doXiview und doXisign

Unser Geschäftspartner FIO SYSTEMS AG nutzt jetzt auch unsere digitale Dokumentenanzeige- und Signaturlösung.

Lösungen von CIB werden häufig angefragt und sind vielfach im Einsatz. Auch unsere Bestandskunden sind aufgrund der sich ändernden Marktanforderungen laufend auf der Suche nach neuen Lösungen. So auch die FIO SYSTEMS AG mit Sitz in Leipzig und seit 1999 als Softwareentwickler und IT-Dienstleister erfolgreich am Markt.

Bei einem Event zur Vorstellung der aktuellen CIB Lösungen zeigte FIO SYSTEMS starkes Interesse an doXiview und doXisign. In der anschließenden Evaluierungsphase konnten beide Lösungen die FIO SYSTEMS AG schließlich überzeugen. Mit unserer Software unterstützt FIO ihre Kunden bei der Beschleunigung der Geschäftsprozesse und Abschlüsse.

Wir bedanken uns bei der FIO SYSTEMS AG für das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

Press Release: CIB and Crust Technology announce partnership

Munich, June 20, 2019 – CIB and Crust Technology today announced a partnership to create the LibreOffice Online “Corteza” distribution, a free production grade release of the LibreOffice Online software. All software development will be carried out within the Document Foundation, the custodian of the LibreOffice project, while packages will also be made available via Corteza, the Digital Work Platform for Humanity and upstream distribution of Crust. 

As one of the principal long-term contributors to LibreOffice, CIB were the obvious choice of partner for this projectsays Niall McCarthy, CEO of Crust Technology. “We’re excited to play our part in building a top class LibreOffice Online integration for the completely free and independent Corteza project by helping with various user interface and user experience improvements within LibreOffice Online and by providing the necessary storage and identity infrastructure within Corteza”.

We’re very excited about this opportunity, with the vast functionality and potential of LibreOffice Online being delivered in Cortezaremarks Thorsten Behrens, head of the LibreOffice team at CIB. “Free software took its time, but this marriage of LibreOffice and Corteza certainly delivers on a bright future for private Digital Work platforms. We are proud to enable users to make use of Open Formats, giving them full control over their content and data.

The LibreOffice Online “Corteza” distribution is targeted for release at the beginning of September 2019. At the same time a version for enterprises of “LibreOffice Online powered by CIB” will be made available for the commercial Crust platform.

Link to press release: https://cortezaproject.org/cib-and-crust-technology-announce-partnership-to-create-the-libreoffice-online-corteza-distribution/


Teile diesen Post:

Press Release: LibreOffice powered by CIB product range announced

Munich, June 12, 2019 – CIB, the innovation leader for output and document management, announces LibreOffice powered by CIB product range, which represents a complete desktop/cloud productivity solution for companies and organizations of all sizes willing to deploy LibreOffice.

LibreOffice powered by CIB product range is based on the following products:

  • LibreOffice powered by CIB for Business, providing online support from a professional team, incremental updates and backport of security fixes for 18 months. The product is a business optimized version of LibreOffice, focused on the basic deployments issues of small and medium size organizations.
  • LibreOffice powered by CIB LTS (Long Term Support), providing professional support from a team of developers, incremental updates and backport of security fixes for 36 months. The product is focused on the needs of large organizations deploying LibreOffice as the cornerstone of their desktop productivity, which has to be integrated with third party applications and personalized according to specific user or business requirements.
  • LibreOffice Online powered by CIB, providing a cloud based productivity solution for the private cloud of organizations, based on the same engine of the desktop application and using the same document format, for a superior interoperability experience.

CIB – with offices in Germany and Spain – is one of the largest contributors to LibreOffice development, with a global multilingual team with decades of hacking and consulting experience on the code base and the product.

LibreOffice powered by CIB product range is immediately available from CIB. For additional information: libreoffice.cib.de.

Teile diesen Post:

CIB Kanzlei-App: in Kürze auch für Android

Seit April 2019 ist die CIB Kanzlei-App für iOS im Einsatz – in den nächsten Wochen dürfen sich auch Android-Nutzer auf unsere mobile Lösung für Kanzleien in Deutschland freuen. Eine Demo Version ist bereits in Google Play erhältlich.

Die Kanzlei-App in der Basis Version für iOS kann jetzt schon kostenlos über das Online-Portal myCIB bestellt werden. myCIB bietet den Vorteil, dass Kanzleien die App dort selbst konfigurieren und verwalten: Nach der Registrierung einfach Logo uploaden, Farbe auswählen und Texte einfügen – schon ist die auf das Unternehmen zugeschnittene Kanzlei-App fertig.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

Ankündigung: CIB pdf brewer 3

Da braut sich was zusammen: Der CIB pdf brewer 3 steht in den Startlöchern!

Ursprünglich Bestandteil unserer Document-Lifecycle-Management Lösung CIB office Module (CoMod), etablierte sich der CIB pdf brewer als eigenständige Lösung am Markt. Heute werden jährlich über drei Millionen Dokumente mit unserem brewer erzeugt!

Grund genug für ein umfassendes Update: Neben einem komplett neuen, modernen Look kommt der CIB pdf brewer 3 mit zahlreichen Verbesserungen und neuen Funktionen daher.

Weitere Infos zum Release folgen in Kürze.

Let’s CIB!

Teile diesen Post: