CIB software GmbH bezieht neuen Bürokomplex in München/Arabellapark

Zu Beginn des Jahres wurden die beiden Münchener CIB Standorte (Stuntzstraße / Willy-Brandt-Allee) wieder vereint – und das im beliebten Münchener Arabellapark.

Aufgrund des hohen Zuwachses an Mitarbeitern wurde dieser Schritt notwendig. Der neue Bürokomplex mit über 2.400 m² ist ”State of the Art“ mit modernster Technik ausgestattet und bietet ein angenehmes Ambiente mit vielen Vorteilen: Durch einen Showroom, mit Seminaren und Workshops können Kunden und Partner noch effektiver und praxisorientierter zum Thema Document Lifecycle Management beraten werden.

Darüber hinaus bietet die großzügige Fläche optimale Räumlichkeiten und Voraussetzungen für ein angenehmes, professionelles Arbeiten.

Gleichzeitig hat die CIB consulting GmbH ihren Firmensitz von Rheinmünster zum IT-Innovationsstandort Karlsruhe verlegt. Dadurch kann sich das Unternehmen mit Forschern, Partnern, Anwendern und Kunden noch stärker vernetzen.

Mittlerweile arbeiten mehr als 130 Mitarbeiter an drei Standorten für die CIB Unternehmensgruppe.

Teile diesen Post:

CIB zählt zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2011

CIB hat erstmalig beim bundesweiten Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011“ teilgenommen und ist mit dem Great Place to Work® Gütesiegel für seine Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber ausgezeichnet worden.

Unter den 100 ausgezeichneten Unternehmen als ”Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011“, konnte CIB in der Größenklasse 50 – 500 Mitarbeiter den 50. Platz erreichen.

Insgesamt haben in diesem Jahr 290 Unternehmen aller Branchen, Größenklassen und Regionen an der Great Place to Work® Studie teilgenommen. Dabei wurden rund 120.000 Mitarbeiter in den Unternehmen zu zentralen Arbeitsplatzthemen (Führung, Zusammenarbeit, Anerkennung, berufliche Entwicklung, usw.) befragt. Zudem fand eine Überprüfung der eingesetzten Maßnahmen und Programme der Personalarbeit statt. Zentrale Bewertungskriterien waren Glaubwürdigkeit, Respekt und Fairness des Managements gegenüber den Beschäftigten, der Stolz der Mitarbeiter auf die eigenen Leistungen und das Unternehmen insgesamt sowie der Teamgeist im Unternehmen.

”Ich freue mich sehr, dass CIB diesen Kriterien gerecht werden konnte. Wir werden auch zukünftig einen starken Fokus auf diese Werte legen.“
[Ulrich Brandner], Geschäftsführender Gesellschafter CIB

Verliehen wurde die Auszeichnung am 23. Februar 2011 in Berlin vom Great Place to Work® Institute Deutschland in Kooperation mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem ”Handelsblatt“ und dem ”personalmagazin“ als Medienpartnern sowie der Universität zu Köln.

”Die Auszeichnung steht für eine glaubwürdige, respektvolle und faire Zusammenarbeit der Führungskräfte mit den Mitarbeitern, eine hohe Identifikation der Beschäftigten mit ihrer Tätigkeit und für einen starken Teamgeist im Unternehmen“, sagt Frank Hauser, Leiter des Great Place to Work® Institute Deutschland. ”Von einer attraktiven, mitarbeiterorientierten Arbeitsplatzkultur profitieren letztlich alle – die Beschäftigten, die Unternehmen und der Wirtschaftsstandort Deutschland insgesamt.“

Ihr persönlicher Kontakt:
Frau Beata Bakos
Telefon +49 (0)89 /1 43 60-146
E-Mail: beata.bakos@cib.de  

Teile diesen Post: