Let´s Scrum! – Mastermind Coplien zeigt CIB labs wie Agil wirklich geht

Bei CIB wollen wir durch Weiterbildung und Innovation immer auf dem neuesten Stand sein. Aus diesem Grund nahmen am vergangenen 11. und 12. November unsere Kollegen in Las Palmas an einem Scrum-Kurs von Mastermind James Coplien teil.

Coplien wurde weltbekannt für seinen Beitrag zur Verbreitung dieses agilen Projektmanagementsystems und ist für die Aufnahme der täglichen Stand-Up-Meetings in die Scrum-Methodik verantwortlich.

Viele unserer Kollegen kannten dieses vor mehr als 20 Jahren entstandene Framework bereits. Sie nutzten den Kurs als großartige Chance, ihr Wissen mit einem der bekanntesten Scrum-Vertreter auf den neuesten Stand zu bringen.

Copliens Storytelling Künste verliehen dem Kurs einen besonderen Reiz. Die Teilnehmer konnten auf unterhaltsame Weise vieles über seine Erfahrungen und die neuesten Scrum-Trends lernen. Außerdem hatten sie auch die Möglichkeit darüber nachzudenken, wie sie das Gelernte in ihren Arbeitsteams umsetzen möchten.

Wie Nicola aus unserem Entwicklungsteam berichtet, „der SCRUM-Werkzeugkasten beinhaltet viele Instrumente, die man unterschiedlich anwenden kann, um agil zu arbeiten“. Folgend sind einige dieser Werkzeuge aus dem Kurs, die unsere Kollegen sofort umsetzen möchten:

  • Die berühmten täglichen Stand-Up-Meetings, weil sie zu einer besseren Kommunikation führen.
  • Genauer definierte Sprints, weil sie zu mehr Effektivität beitragen.
  • Die Durchführung von Sprint Reviews, weil sie eine kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsmethodik ermöglichen.

Wir wünschen unserem Entwicklerteam viel Erfolg und viel Freude bei der Anwendung der frisch erworbenen Kenntnisse!

Hast du bereits Erfahrung mit agilen Arbeitsmethoden oder möchtest du dich in dieser Methodik ausprobieren? Bewirb dich bei uns!

Let´s Scrum und let’s CIB!

Teile diesen Post:

doXima Workshop in Las Palmas

Vergangene Woche wurde unser Büro in Las Palmas erneut Schauplatz eines Workshops: Dieses Mal befassten sich die CIB-Mitarbeiter mit doXima – unserer Lösung rund um das Management und die Archivierung von Dokumenten.

Hierzu trafen sich Kollegen unserer CIB-Standorte, um neue Funktionen und Verbesserungen auszuarbeiten und zu implementieren.

Außerdem wurden Statistiken erhoben: So wurde zum Beispiel festgestellt, dass sich bereits fast eine Million Dokumentenseiten in doXima befinden – eine Zahl, die sich sehen lassen kann!

Auch dieser Workshop wurde von den Teilnehmern als äußerst produktiv bewertet: Neben der Optimierung unserer Lösung konnte auch eine Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern erreicht werden.

Wir freuen uns auf viele weitere Workshops in unserem Haus.

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

CIB plan&forecast Workshop

CIB plan&forecast heißt das Programm zur Erstellung der Liquiditätsplanung der CIB Unternehmensgruppe und umfasst zusätzlich die Bereiche Personalwirtschaft, Vertriebsplanung, Berichtswesen und Controlling. Das Programm wird laufend weiterentwickelt, um alle Möglichkeiten optimal nutzen zu können.

Zahlreiche Kollegen aus den Bereichen der Entwicklung, Verwaltung und dem Vertrieb versammelten sich Anfang September in München um über die Entwicklung unseres Liquiditätsplanungs-Tools zu konferieren.

Tatjana Fust, Projektverantwortliche für CIB plan&forecast, führte uns durch die Themen:

–        Liquiditätsplanung bei CIB mit Multiplan und später mit Excel
–        CIB plan&forecast: aktueller Stand und geplante Anforderungen
–        Schnittstellen zu anderen CIB-Modulen und zu externen Programmen
–        BMP und Automatisierung (Stichwort: Camunda-ready)

Auch das Produktivsystem mit realen Daten wurde im Rahmen des Workshops präsentiert. Neben dem aktuellen Entwicklungsstand war der Ausblick auf die nächste Version 4.0.0 ein großes Thema, denn diese verspricht eine enorme Zeitersparnis. Die Bankanbindung über FinTS wird uns die automatische Verarbeitung aller Zahlungsflüsse ermöglichen.

Während des Workshops wurden Verbesserungen und Erweiterungen des Programms diskutiert und als Anforderungen für Folgeversionen aufgenommen.

Weitere Anregungen können künftig direkt in JIRA im Projekt „PLANFOR“ mit Vorgangstyp „Verbesserung“ erfasst werden. Wir freuen uns auf Eure Vorschläge!

Präsentation herunterladen: https://www.doxisafe.me/#!/retrieve/plafo

Let’s CIB!

 

Teile diesen Post:

Java-Schulung für junge Talente

Unter dem Motto „Zukunft bei CIB“ bieten wir in dieser Woche unseren Mitarbeitern und in diesem Fall unseren Azubis neben Ihrer Ausbildung zum/zur:

  • Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung und Systemintegration,
  • Informatikkaufmann/-frau,
  • und einem unserer Werkstudenten der Wirtschaftsinformatik

einen fünf-tägigen inhouse Java-Kurs zur Auffrischung, Erweiterung und Vertiefung von Programmierkenntnissen an.

dav

Der Trainer wird von unserem Nachbarn im Arabellapark – CBT Training – gestellt.

Let`s CIB.

Interesse an einer Ausbildung oder einem dualem Studium bei CIB?

Teile diesen Post:

Inbound Marketing Workshop auf Gran Canaria

In den letzten beiden Tagen ging es in einem Intensiv-Workshop ans Eingemachte!  Inbound Marketing – das heißt, Erarbeiten von relevantem Content, der eine Antwort auf die Suche nach Lösungen unserer potentiellen Kunden im Netz darstellt. Wie werden wir gefunden, wie können wir Interessenten mit unseren Produkten begeistern und somit zu treuen Kunden konvertieren?

Erster Meilenstein ist die Erarbeitung einer attraktiven Landingpage für unsere Dokumentaustauschplattform doXigate, die alle überzeugenden Features und USPs unserer Lösung widerspiegelt. Unser Frank Seboldt ist nach Gran Canaria gereist, um als Projektverantwortlicher mit seiner Expertise zu Produkt und Zielgruppen gemeinsam mit dem Marketing Team die ersten Schritte zur Konzepterarbeitung zu gehen.

Das Kundenprofil ist erstellt und unsere Buyer Persona erarbeitet. In den nächsten Wochen geht es in die Planungs-und Implementierungsphase.

Ziel: Launch unserer doXigate Landingpage im November!

Let´s CIB!

 

Teile diesen Post:

CIB SUMMIT 2017 auf Gran Canaria

Ein weiteres, erfolgreiches CIB Event fand vom 18.-21. Mai statt: Die CIB Gruppe wächst kontinuierlich – daher entschied sich Firmengründer Ulrich Brandner für einen Summit in der 2015 eröffneten CIB Niederlassung in Las Palmas de Gran Canaria.

Teilgenommen haben nicht nur das oberste Management, sondern auch Mitarbeiter aus Forschung & Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Consulting. Oberste Ziele waren Wissenstransfer, der kreative Ideenaustausch unter den Kollegen aus Deutschland, Weißrussland und Spanien und ein Ausblick auf die technologischen Entwicklungen in der nahen und mittelfristigen Zukunft. Dadurch will CIB genau diese Zukunft weiterhin mitgestalten und mit neuen Geschäftsmodellen und Workflow-optimierenden Lösungen an der vordersten Front der technischen Entwicklung im Bereich Document Lifecycle Management und Deep-Learning bleiben.

CIB Summit Las Palmas
Teile diesen Post:

CIB-Auszubildende als Jahrgangsbeste geehrt

Super Ausbildung – super Abschluss: Die ehemalige Auszubildende Melanie Drexler der CIB consulting GmbH wurde von der IHK Karlsruhe als eine der Besten ihres Jahrgangs geehrt.


Die CIB Unternehmensgruppe freut sich über den hervorragenden Abschluss ihrer Auszubildenden Melanie Drexler. Die frisch gebackene Kauffrau für Bürokommunikation mit Zusatz geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin (Englisch) hat ihre Prüfung mit der Gesamtnote ”Sehr gut“ absolviert. Als eine von 138 Jahrgangsbesten unter knapp 3000 Prüflingen wurde sie am Dienstagabend bei einem festlichen Event in der Stadthalle des Kongresszentrums Karlsruhe von der IHK geehrt. ”Damit hätte ich nicht gerechnet“, sagt die 26-Jährige glücklich. ”Umso mehr freue ich mich jetzt.“

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Auch die CIB consulting GmbH wurde in diesem Rahmen von der IHK in Karlsruhe als hervorragender Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet. Hans-Jürgen Stadler, Leiter Projektmanagement und Gesellschafter der CIB Gruppe, nahm die Urkunde als Vertreter des Unternehmens entgegen: ”Wir freuen uns sehr für Melanie und über ihre hervorragende Leistung. Für die CIB Unternehmensgruppe ist das ein Beweis, dass unser Ausbildungskonzept, in dem wir Vielfalt und Qualität bieten, aufgeht und Talente fördert. Nur wenn der Mensch im Mittelpunkt steht, lassen sich Leistungen erzielen.“

Zwei tolle Jahre

Das bestätigt auch Melanie: ”Es waren zwei tolle Jahre! Besonders der Zusammenhalt unter den Kollegen war super.“ Vier Monate hat die ehemalige Auszubildende bei der CIB software GmbH in München verbracht, die übrige Zeit war sie bei der CIB consulting GmbH in Karlsruhe. Während ihrer Ausbildung hat ihr das Unternehmen gleichzeitig die Weiterbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin (Englisch) ermöglicht. ”Englisch ist meine Passion“, erzählt die 26-Jährige. ”Es war toll, dass ich diese Chance bekommen habe und mich das Unternehmen so unterstützt hat.“

Großes Ausbildungsangebot

Die CIB Unternehmensgruppe bildet seit 17 Jahren erfolgreich aus. An den Standorten München, Karlsruhe und ab September 2014 auch in Hamburg bietet das innovative IT-Unternehmen Ausbildungsplätze in den Berufen Fachinformatiker Anwendungsentwicklung/Systemintegration,
Bürokommunikationskaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau, IT-Systemkaufmann/-frau und Informatikkaufmann/-frau.

Mit der Ausbildung bei der CIB Unternehmensgruppe und der IHK-Auszeichnung ist Melanie Drexler bestens für ihre weitere berufliche Karriere gerüstet. Die CIB Unternehmensgruppe wünscht ihr alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

CIB Unternehmensgruppe

Die CIB bildet seit 17 Jahren erfolgreich aus.

Ausbildungsstandorte:

  • München
  • Karlsruhe
  • Hamburg (ab 09.2014)

Ausbildungsberufe:

  • Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung/ Systemintegration
  • Bürokommunikations- kaufmann/-frau
  • Bürokaufmann/-frau
  • IT-Systemkaufmann/-frau
  • Informatikkaufmann/-frau

Begleitende Zusatz-Qualifikationen:

  • Programmiersprachen
    z.B. Java, C++
  • Buchführung
    z.B. DATEV, Excel
  • Sprachen
    z.B. Englisch, Russisch
Teile diesen Post: