Dokumente mit sensiblen Daten übermitteln – sicher und kostenfrei mit CIB doXisafe!

Ob Patientenakten, Anstellungsverträge oder Bürgerdaten: Im Alltag müssen sensible Dokumente vielerorts digital mobil und sicher ausgetauscht werden -mit CIB doXisafe ein Kinderspiel, wie unser Praxisbeispiel aus der Pflege zeigt.

Die Weiterleitung von personenbezogenen und sensiblen Daten ist höchst umstritten. Dies hat jüngst die Verteilung der Wohnadressen von über 7.400 Mitarbeitern des Schlachthofs Tönnies bewiesen. Über 100 Pflegeeinrichtungen bekamen diese auf Weisung der Landesgesundheitsbehörde per E-Mail zugestellt. Auch wenn die Verteilung angeordnet war, bleibt es datenschutzrechtlich brisant.

Doch wie kann sichere Datenübermittlung und der Abruf sensibler Dokumente aussehen?

Ein Praxisbeispiel aus dem Gesundheitswesen:

In der Krankenpflege ist der Austausch von personenbezogenen Daten unvermeidbar. Dabei handelt es sich oft um mehrseitige Dokumente, welche mit Behörden, Arztpraxen und weiteren Leistungserbringern ausgetauscht werden. Sensible Patienten-Informationen werden nicht selten auf der Stelle benötigt.

Die Lösung: Mit CIB doXisafe Dokument verschlüsseln und sicher teilen!

Beim Arzttermin wird etwa der Bericht der Ergotherapie vermisst: Sofort wird in der CIB doXisafe App den hinterlegten Dokument herausgesucht und dem behandelnden Arzt verschlüsselt übermittelt.

Bei der Suche unterstützt CIB doXisafe dank der auf Optical Character Recognition (OCR) basierende Texterkennung. Diese macht eingescannte Dokumente durchsuchbar – auch, wenn das Bild ohne Titel oder Verschlagwortung hinterlegt wurde!

Praxisbeispiel Pflegeantrag

  1. Antrag als PDF in die CIB doXisafe Cloud hochladen
  2. Dokument verschlüsseln und mit den Leistungserbringer teilen
  3. Empfänger holt das Dokument – via Code oder den erzeugten doXisafe-Link

    Nach etwa zwei Wochen kommt per Post die Antwort des Leistungserbringers mit eventuellen Rückfragen:
  4. Posteingang mit dem Smartphone scannen und in CIB doXisafe als PDF hochladen und bearbeiten, verschlüsseln und DSGVO konform zurückteilen
  5. Eingang des Leistungsbescheides vom Erbringer einscannen und zu dem Archiv in der CIB doXisafe Cloud für den späteren Bedarf gebündelt ablegen – mit Verschlagwortung, Ablaufdatum und eventuellen Notizen.

Schon gewusst? Ob am Rechner oder als mobile-App – CIB doXisafe ist komplett kosten- und werbefrei.

App in Google Play oder in der App Store herunterladen.
Im Browser unter doxisafe.me anmelden.

CIB doXisafe auf den eigenen Bedarf anpassen?

Sie möchten CIB doXisafe nutzen, haben aber bereits eine eigene App, benötigen nur gewisse Funktionen oder möchten sie für Ihr Unternehmen individualisieren?
Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf, unser Support-Team berät Sie gerne!

E-Mail: support@cib.de
Tel.: 089/14360-111

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

Auf Schatzsuche mit dem Handschriftenerkennungstool Transkribus

Jahrhunderte alte Schriften mühelos entziffern und dabei auf literarische Schätze wie beispielsweise bisher unbekannte Notizen und Zeichnungen von van Gogh stoßen. Eine Phantasie, die für viele Bibliothekare und Historiker dank Transkribus endlich wahr wird.

Doch was ist Transkribus eigentlich?

Handschriftenerkennung, Layout Analyse und Strukturerkennung sind hier die Schlagworte. Transkribus ist ein Programm, das auf die Erkennung von historischen Handschriften spezialisiert und für jeden frei zugänglich ist. Es ist Teil der europäischen Genossenschaft READ-COOP SCE und wurde bei der Entwicklung des Tools staatlich unterstützt.

Bei der zweitägigen Transkribus User Conference in Innsbruck lernten wir alles über die richtige Anwendung, zukünftige Funktionen und erfolgreiche Projekte der Plattform Transkribus. Selbst mit fehlender Expertise im Bereich OCR – oder generell im Bereich Informatik – war es spannend und gut verständlich.

Für die Erkennung der Seiten entwickelte Transkribus eine App – DocScan – und das ScanTent. In Kombination können Seiten von Büchern schnell und simpel digitalisiert werden. Dabei erkennt die App automatisch, sobald eine Seite umgeblättert wird.
Handschriften, die bis ins 15. Jahrhundert zurückgehen, sind meist nicht leicht zu entziffern. Früher war Schreiben eine Art Kunsthandwerk, mit vielen Ornamenten und Verschnörkelungen. Nicht jeder individuelle Buchstabe glich dem anderen. Um ein komplettes Buch zu transkribieren, benötigt es daher einen Ground Truth von mindestens 50 Seiten. Was das heißt? Tippe manuell 50 Seiten in das Programm ein, den Rest übernimmt Transkribus automatisch.

Wird aus Transkribus bald TransCIBus?

Wer sich jetzt denkt: Das Vorgehen und die Begrifflichkeiten kommen mir doch irgendwie bekannt vor… Richtig gedacht! Mit unseren Forschungsprojekten CIB DeepER und CIB deep post-it (Zusammenarbeit mit BlitzMinds) forscht CIB ebenfalls an Projekten mit OCR und Handschriftenerkennung. Mit doXisafe und der doXibox bzw. der doXicrate haben wir drei super Produkte, die mit dem gleichen Prinzip wie das ScanTent und die DocScan App arbeiten.

Daher ist eine Kooperation mit der READ-COOP SCE für uns ein spannendes Thema. Technischer Austausch, gegenseitig voneinander profitieren und Lösungen optimieren sind unsere Ziele. Transkribus arbeitet mit dem Polytechnikum in Valencia zusammen an der Forschung zur Segmentierung und Strukturerkennung. Und wie es der Zufall so will, haben wir einen Standort in Valencia. Perfekte Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit!

Vielleicht kann CIB ja neben Texterkennung in PDF Dokumenten, bald auch handschriftliche Schätze in historischen Schriften finden 😉

Teile diesen Post:

doXisafe: jetzt mit persönlichen Nachrichten

Unser kostenloser Cloud-Dienst für schnellen Dokumentenversand und sichere Dokumentenverwaltung präsentiert sich seit dem letzten Release mit weiteren Neuerungen.

Personalisierter Versand: Ab sofort können E-Mails beim Versenden der Freigaben direkt aus doXisafe heraus personalisiert werden. Neben der Eingabe eines Betreffs kann die Freigabe mit einer individuellen Nachricht versehen werden. Das können zusätzliche Infos, weitere Anweisungen oder einfach ein netter Text sein.


Einfaches Verschieben: Dokumente lassen sich jetzt mithilfe eines separaten Buttons bequem verschieben. Dabei erfolgt eine aktive Nachfrage, wohin das Dokument verschoben werden soll.


Nachvollziehbare Änderungen: Dokumentenanpassungen erscheinen nun im Aktivitätslog. Damit sind diese auch später noch einsehbar.

Mehrfaches Auswählen: Ab jetzt können multiple Freigaben ausgewählt werden. Bei Aktionen, die auf mehrere Freigaben angewendet werden, spart das Zeit.

Testet die neuen Features und lasst euch überzeugen!

Let’s doXisafe! Let’s CIB!

Teile diesen Post:

doXisafe: Spaß macht’s, wenn’s einfach und schnell geht!

Nach dem letzten Release, das schon ganz im Zeichen des Nutzers stand, gibt es hier weitere Neuigkeiten.

Ab jetzt:

  • Typischer Fall: „Ständig überschreibe ich meine letzte Freigabe!“ Jetzt ist alles klar: Zuvor verwendete und neue Freigaben können durch eine eindeutige Nachfrage von doXisafe identifiziert und korrekt versendet werden.

    Zum Tutorial
  • Versteckte Infos adé! Das Wichtigste zu einer Freigabe gibt‘s ab jetzt auf einen Blick:
  • Benachrichtigung bei Dokumentenzugriff oder Passwortänderung: Info kommt per E-Mail – übersichtlich und im schicken Look.

Let’s doXisafe! Let’s CIB!

Teile diesen Post:

doXisafe: Endlich mit einfach bedienbarer Oberfläche!

Unsere Lösung wird stetig verbessert! Besonderes Augenmerk: intuitive Nutzung für unserer User. Das und Weiteres hat sich im letzten Monat getan:

Neues Design: Die Startseite zeigt ab jetzt übersichtlich die wesentlichen Aktionsmöglichkeiten für Nutzer – ganz ohne Anmeldung. Für die Nutzung des vollständigen Funktionsumfangs von doXisafe geht‘s über die entsprechenden Buttons bequem zum Anmeldebereich.

Schnellzugriff: Ab sofort haben auch registrierte Nutzer Schnellzugriff auf den Dokumentenversand.

Besserer Überblick: Aktionen im Zusammenhang mit neuen Dokumenten werden ab jetzt unter einem Menüpunkt zusammengefasst.

Die einfache und übersichtliche Revision von Freigaben wird ab sofort ermöglicht. Damit haben Nutzer ab heute eine bessere Kontrolle über gelöschte Dokumente oder abgelaufene Freigaben.

Vereinfachtes Arbeiten: Ab jetzt ist simultanes Arbeiten an mehreren Dokumenten möglich. Mit der neuen Funktion werden Dokumente in einem neuen Tab geöffnet, es kann jedoch bequem im doXisafe Account weitergearbeitet werden.

Es bleibt spannend! Weitere neue Features sind in Planung.

Let‘s CIB!

Teile diesen Post:

doXisafe: noch mehr tolle Features

Unsere kostenlose Lösung zum sicheren und einfachen Versand von Dokumenten enthält nach dem letzten Release zahlreiche Neuerungen. Ab sofort dürfen sich alle doXisafe-Nutzer über weitere, tolle Features freuen:

  • Drag & drop jetzt auch für angemeldete Nutzer: Einfach Dokumente in das Browserfenster ziehen und ablegen!
  • Kürzere Ladezeiten: Zeit sparen dank optimierter Ladezeiten – vor allem bei doXisafe Accounts mit vielen Dokumenten.
  • QR-Code: Verbesserte Lesbarkeit von QR-Codes für zuverlässigeres und einfacheres Scannen.

Übrigens: Als angemeldeter Nutzer ist die doXisafe-Erfahrung noch umfangreicher. Warum also nicht einfach kostenlos registrieren?

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

Ansprechend und überschaubar: neuer doXisafe Release!

doXisafe, unsere Lösung zum schnellen, sicheren und kostenfreien Versand von Dokumenten, präsentierte sich schon im letzten Release mit neuem Look und zusätzlichen Features. Nun geht es im neuen Release noch besser: ansprechendes Design und weitere Funktionen!

Unser doXisafe ist ab sofort:

1. Strukturierter

Klarheit schaffen! Ordner und einzelne Dateien werden über die Vorschaufunktion jeweils unterschieden.

2. Sicherer

In guten Händen! Mehr Zeichen für mehr Sicherheit beim Eingeben des Freigabe-Codes.

3. Ordentlicher

Durch Ordnung immer gut informiert! Die Anzahl der Ordner und Dokumente wird als Zusatzinformation angezeigt.

4. Aktueller

Auf dem neuesten Stand! Dokumentenänderungen in doXisafe werden simultan in doXima übernommen, und umgekehrt!

5. Einfacher

… zu bedienen! Die User Experience wird durch eindeutige Platzierung der Icons für Aktionen mit deinen Dokumenten vereinfacht.

6. Ausführlicher

Mehr Infos mit nur einer Bewegung! Bewegst du bei Listenansicht deiner Dokumente den Mauszeiger über den abgekürzten Namen, so erscheint rasch der komplette Dokumententitel.

Probiere die neuen Features aus und überzeuge dich selbst!

Let’s CIB!

Teile diesen Post:

Press Release: CIB doXisafe App

CIB doXisafe App: direkte und schnelle Verwaltung von Dokumenten mit dem Smartphone.

München, 11. April 2019 – CIB software GmbH, das innovative Softwareunternehmen für Output- und Dokumentenmanagement, kündigt eine neue Version der CIB doXisafe App für Android und iOS an. doXisafe ist eine mobile App für Smartphones und Tablets mit vielen eindrucksvollen Funktionen rund um das Scannen, Verwalten und Teilen von Dokumenten.

Wesentliche Funktionen der CIB doXisafe App:

SCANNEN: Im Handumdrehen scannen und Fotos von Dokumenten machen! Für noch bessere Scan-Ergebnisse kann die CIB doXibox genutzt werden, die Smartphones und Tablets in mobile Dokumentenscanner verwandelt.

VERWALTEN: Alle Dateien können unabhängig von ihrem Format angezeigt und über ihren Namen oder indizierten Inhalt gesucht werden. Bereits abgelegte PDF-Dateien lassen sich mit anderen Dokumenten zu mehrseitigen PDFs zusammenfügen. Gedruckter oder geschriebener Text kann mithilfe von OCR erkannt werden – sogar auf Bildern!

Dokumentenkomprimierung mit beeindruckendem Ergebnis: Mit dem nun in der doXisafe App integrierten CIB fluXkomprimator lassen sich PDF-Dateien deutlich verkleinern. Die Dateigröße kann in der Regel auf weit unter 100 KB pro Seite, ohne Qualitätsverlust in der Lesbarkeit der Dokumente, reduziert werden. Somit können Dokumente, selbst bei limitierter Datenübertragungsrate, schnell und in hoher Qualität geteilt werden.

Vertrauliche Daten werden mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, mit AES-256-Standard, geschützt. Außerdem können Dateien in verschiedene Dateitypen exportiert werden.

TEILEN: Dateien einfach über einen automatisch generierten Freigabelink mit einer ausgewählten E-Mail-Adresse teilen. Auch mit einem QR-Code bzw. benutzerdefinierten doXisafe Code, welcher bereits auf den Inhalt eines Dokuments hinweist, möglich.
Die Nutzung von Optical Wireless Communication (OWC) erlaubt die Datenübertragung mit der Smartphone-Kamera von einem Gerät auf ein anderes, direkt vor Ort und ohne jegliche Verbindung zwischen den Geräten. Dateien werden auf sicheren Servern in Deutschland gespeichert und können bedenkenlos von überall abgerufen werden.

In Kürze: Nutzer können sich über doXisafe auch mit Konten ihrer Cloud-Dienste wie Microsoft OneDrive, Google Drive oder Dropbox verbinden! Um Dateien zu suchen verlässt sich CIB doXisafe auf den Index von Lucene Open Source Search Engine. Dabei werden Text und Metadaten der Dokumente abgerufen und in einer Datenbank abgelegt, die sie in Echtzeit indiziert. Alle Inhalte der Dokumente sind durchsuchbar, sobald der Index aktualisiert wurde. Dank der Erstellung von durchsuchbaren PDF-Dateien durch Texterkennung können auch sehbehinderte Menschen einfach auf den Inhalt der Dokumente zugreifen.

Die neue Version von CIB doXisafe ist ab sofort kostenlos in Google Play sowie im App Store für private Endnutzer erhältlich. Für eine im Unternehmensdesign personalisierte Version, die Endkunden zur Verfügung gestellt werden kann, ist eine direkte Kontaktaufnahme zu CIB möglich.

Über CIB

CIB ist seit 30 Jahren als innovativer Partner im IT-Consulting sowie etablierter Hersteller von Standardapplikationen rund um das Output- und Dokumentenmanagement erfolgreich. Unter den Kunden befinden sich namhafte Finanzinstitute und Versicherungen, die öffentliche Verwaltung sowie internationale Industrieunternehmen. Die CIB Gruppe hat ihren Hauptsitz in München, Deutschland.

Google Play  /   App Store

CIB doXisafe App is all you need to manage documents from your mobile

Munich, April 11, 2019 – CIB software GmbH, the innovation leader for output and document management, announces a new version of doXisafe App for Android and iOS, a mobile application for smartphones and tablets offering an impressive number of document scanning, management and sharing features.

doXisafe App main features are:

SCANNING: scan or take pictures of documents in an instant! For even more professional scanning results, it is possible to use CIB doXibox, which converts your smartphone/tablet into a portable document scanner.

MANAGEMENT: view all files independently from their format; search files by name or indexed content; create multi-page PDF files by combining pages from existing PDF documents and from other sources; recognize printed or written text even on images, with OCR; document compression with impressive results: With the CIB fluXkomprimator now integrated in the doXisafe app, PDF file size can be significantly reduced to well below 100 KB per page without any loss of quality in the readability of the documents. This allows documents to be shared quickly and in high quality, even at limited data transfer rates.; encrypt end-to-end using the AES-256 standard to protect your confidential data; and export files into different file formats.

SHARING: create your personal shares sending an e-mail to a custom address, with all your files attached; share your files easily with an automatically generated link, a QR-Code or a custom doXisafe code already hinting to the document´s content; use Optical Wireless Communication (OWC) to transfer files via smartphone camera from device to device, on the spot and without any other kind of connection between devices; and store files on secure servers in Germany, which can be safely accessed from everywhere. And coming soon: connect with cloud providers such as Microsoft OneDrive, Google Drive and Dropbox!

To search files, doXisafe relies on the index created by the Lucene open source search engine by fetching text and metadata from documents, and storing them in a database which is indexed in real time. All contents can be searched as soon as the index is updated. Also, thanks to the creation of searchable PDF files using text recognition, the document´s content can be easily accessed by visually impaired people.

The new version of doXisafe is immediately available for free in Google Play and the App Store for individual end users, while enterprises can contact CIB to get a branded version for distribution to their clients as a service.

Google Play / App Store

Teile diesen Post:

Neuer Release: doXisafe ab jetzt noch besser!

Unsere Lösung zum einfachen, schnellen und kostenlosen Teilen von Dokumenten doXisafe.me wurde mit neuen Features ausgestattet, um für Nutzer noch mehr Möglichkeiten im Umgang mit ihren Dokumenten zu schaffen.

Einige der neuen Features:

1. Ab jetzt direkter Zugriff auf doXima:

  • einfacher Zugang zu deinen Dokumenten über die Cloud-Anbindung
  • Dokumente via doXisafe hochladen und gleichzeitig in doXima abspeichern
  • zusätzliche Suchmöglichkeiten innerhalb deiner doXima-Dokumente
  • Dokumente über Verschlüsselungsfunktion sicher hochladen

2. Screenshots im Handumdrehen abspeichern: Mit „Ctrl+V“ Befehl kann ein Screenshot einfach aus der Zwischenablage in doXisafe abgelegt werden.

3. Verbessertes Nutzererlebnis: Eine überarbeitete Benutzerführung und erweiterte Dokumentenansicht ermöglichen schnelles Navigieren und einen intuitiven Umgang mit Dokumenten.

4. Sicherheit klar erkennbar: Bei Code-Vergabe für eine Freigabe wird ab jetzt, wie auch bei Passwörtern, dessen Stärke angezeigt. Damit wird vermieden, dass schwache Codes vergeben werden, die einfachen Zugang auf Dokumente ermöglichen.

Weiterhin viel Spaß mit doXisafe.me!

Let´s CIB!

Teile diesen Post:

CIB doXisafe Release mit neuem Konzept

Heute ist es soweit!

Unsere Lösung zum schnellen, sicheren und kostenfreien Versand von Dokumenten geht mit einem neuen Look an den Start und es kommt noch besser: zusätzliche Features sind auch dabei!

Von nun an ist für alle Nutzer der Versand von Dokumenten noch sicherer, denn deren Verschlüsselung findet ab jetzt nicht erst in der Cloud, sondern noch vor dem Verschicken direkt lokal im Browser statt. Somit wird garantiert, dass niemand Daten, die nicht für ihn bestimmt sind, abfangen und einsehen kann!

Warum sich anmelden weiterhin lohnt:

Innerhalb des neuen User-Konzepts wird nun der Zugriff von CIB doXisafe auf die drei größten Cloudanbieter Dropbox, Google Drive und OneDrive ermöglicht. Bedeutet, jeder Nutzer, der auch einen oder mehrere der erwähnten Dienste nutzt, kann sich kinderleicht von doXisafe darauf verbinden und beliebig, von allen genutzten Plattformen, seine Dokumente zusammenstellen und mit anderen über unser CIB doXisafe teilen.

Vorteile:

  • Volle Administrationsmöglichkeiten auf allen Clouds – Ordner anlegen oder umbenennen und Dateien hochladen – über eine einzige Benutzeroberfläche, die von CIB doXisafe.
  • Dokumente, die geteilt werden, kann der Empfänger direkt im Browser über unseren doXiview angezeigt bekommen.
  • Über die Freigabefunktion kann eine Datei beliebig oft versendet werden, ohne dass ein neuer Versand-Ordner angelegt wird – das spart Speichervolumen!

Probiert es aus! Viel Spaß dabei.

Let´s CIB.

Teile diesen Post: